PV-Anlagen online kaufen

Wir liefern PV-Anlagen aus Österreich mit bester Qualität. Ihre Marken Photovoltaikanlagen mit schneller Lieferung und fairem Preis.

Warum PV-Alagen mitterweile so beliebt sind und sowohl im privaten Hausbau als auch als industrielle Art der Stromerzeugung in großem Ausmaß genutzt werden hat mehrere gute Gründe.

Der selbst erzeugte PV-Strom bringt Ihnen mehr Unabhägigkeit von Strompreisen bzw. Preisschwankungen. Denn egal, wie sich der Preis an den diversen Strombörsen entwickelt – der Preis für den selbst erzeugten Strom von Ihrer PV-Anlage am Dach bleibt immer gleich.

Der PV-Strom kostet Sie nämlich nichts. Der nicht genutzte Strom kann entweder in das Stromnetz eingespeist werden, wofür Sie dann die so genannte Einspeisvergütung bekomme oder Sie nutzen zusätzlich einen Photovoltaik-Speicher um die Energie auch zu Zeiten nutzen zu können in denen sie nicht produziert wird (z.B. Nachts).

Investition in eine PV-Anlage

Durch die mittlerweile stark gesunkenen günstigen Investitionskosten haben Fotovoltaik-Anlage eine geringe Armortissationszeit. Die Photovoltaik Armortisation liegt finanziell gesehen zwischen 8 und 12 Jahre. Das heißt nach 8-12 Jahren hat sich die Investition in Ihre PV-Anlage bereits ausgezahlt. Zusammen mit der deutlich höheren Nutzugsdauer von PV-Anlagen von bis zu 30 Jahren ergibt sich ganz einfach: Die Investition in eine hauseigene PV-Anlage zahlt sich aus!

Nun kursieren, vor allem im Internet, immer wieder Gerüchte, Photovoltaik wäre gar keine „Grüne Energie“, da die Energie zur Herstellung von PV-Anlagen, im speziellen der Solarzellen, hohe Energieaufwändungen benötigt.

Die PV-Anlage erzeugt grüne Energie

Diese Falschmeldungen können mit der so genannten energetischen Armortisation als solche entlarft werden. Die enenrgetische Armotisation gibt an, nach welchem Zeitraum eine PV-Anlage so viel Energie erzeugt hat, wie eben benötigt wurde um die Anlage herzustellen.
Der Technologische Fortschritt konnte hier in den letzten 30 Jahren enorme Verbesserungen erzielen. So gilt eine energetische Armortisation, auch Energy Payback Time (EPBT) genannt, von 2-6 Jahren, je nach System, Produkt und Einsatzort als absolut realistisch. Das heißt nach bereits 2-6 Jahren hat eine PV-Anlage die in der Produktion eingesetzte Energie bereits wieder erzeugt. In südlicheren bzw. Sonnentagen- und Sonnenstunden-reicheren Gebieten Europas konnten bereits Werte von 0,4 -1,5 Jahren erzielt werden.

Durch den Einsatz eines Photovoltaik-Speichers, auch Solarakku genannt, lässt sich eine zusätzliche Effizienzsteigerung sowie Unabhängigkeit vom herkömmlichen Stromnetz erreichen.

Wir liefern PV-Anlagen aus Österreich mit bester Qualität. Ihre Marken Photovoltaikanlagen mit schneller Lieferung und fairem Preis. Warum PV-Alagen mitterweile so beliebt sind und sowohl im... mehr erfahren »
Fenster schließen
PV-Anlagen online kaufen

Wir liefern PV-Anlagen aus Österreich mit bester Qualität. Ihre Marken Photovoltaikanlagen mit schneller Lieferung und fairem Preis.

Warum PV-Alagen mitterweile so beliebt sind und sowohl im privaten Hausbau als auch als industrielle Art der Stromerzeugung in großem Ausmaß genutzt werden hat mehrere gute Gründe.

Der selbst erzeugte PV-Strom bringt Ihnen mehr Unabhägigkeit von Strompreisen bzw. Preisschwankungen. Denn egal, wie sich der Preis an den diversen Strombörsen entwickelt – der Preis für den selbst erzeugten Strom von Ihrer PV-Anlage am Dach bleibt immer gleich.

Der PV-Strom kostet Sie nämlich nichts. Der nicht genutzte Strom kann entweder in das Stromnetz eingespeist werden, wofür Sie dann die so genannte Einspeisvergütung bekomme oder Sie nutzen zusätzlich einen Photovoltaik-Speicher um die Energie auch zu Zeiten nutzen zu können in denen sie nicht produziert wird (z.B. Nachts).

Investition in eine PV-Anlage

Durch die mittlerweile stark gesunkenen günstigen Investitionskosten haben Fotovoltaik-Anlage eine geringe Armortissationszeit. Die Photovoltaik Armortisation liegt finanziell gesehen zwischen 8 und 12 Jahre. Das heißt nach 8-12 Jahren hat sich die Investition in Ihre PV-Anlage bereits ausgezahlt. Zusammen mit der deutlich höheren Nutzugsdauer von PV-Anlagen von bis zu 30 Jahren ergibt sich ganz einfach: Die Investition in eine hauseigene PV-Anlage zahlt sich aus!

Nun kursieren, vor allem im Internet, immer wieder Gerüchte, Photovoltaik wäre gar keine „Grüne Energie“, da die Energie zur Herstellung von PV-Anlagen, im speziellen der Solarzellen, hohe Energieaufwändungen benötigt.

Die PV-Anlage erzeugt grüne Energie

Diese Falschmeldungen können mit der so genannten energetischen Armortisation als solche entlarft werden. Die enenrgetische Armotisation gibt an, nach welchem Zeitraum eine PV-Anlage so viel Energie erzeugt hat, wie eben benötigt wurde um die Anlage herzustellen.
Der Technologische Fortschritt konnte hier in den letzten 30 Jahren enorme Verbesserungen erzielen. So gilt eine energetische Armortisation, auch Energy Payback Time (EPBT) genannt, von 2-6 Jahren, je nach System, Produkt und Einsatzort als absolut realistisch. Das heißt nach bereits 2-6 Jahren hat eine PV-Anlage die in der Produktion eingesetzte Energie bereits wieder erzeugt. In südlicheren bzw. Sonnentagen- und Sonnenstunden-reicheren Gebieten Europas konnten bereits Werte von 0,4 -1,5 Jahren erzielt werden.

Durch den Einsatz eines Photovoltaik-Speichers, auch Solarakku genannt, lässt sich eine zusätzliche Effizienzsteigerung sowie Unabhängigkeit vom herkömmlichen Stromnetz erreichen.

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen